Immer wieder einmal zieht es mich an die See. Mittlerweile sind es sicherlich schon einige hundert Sonnenuntergänge die ich mein eigen nennen kann. Jeder ist anders, jeder ist neu. Neuerdings sitze ich nun schon nachts draußen und fange die Eindrücke ein.